Mango Muffins mit Mango Frosting

Diese fruchtigen Muffins schmecken nach Sommer und das Mango Frischkäse Frosting hat Suchtgefahr…

Mango Muffins mit Mango Frischkäse Frosting

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Kategorie: Süße Versuchungen

Mango Muffins mit Mango Frischkäse Frosting

Zutaten

  • Für 12 Muffins benötigt ihr:
  • Für den Teig:
  • 1 Dose Mangopüree, davon ca. 120 Gramm (Asia Markt)
  • 1 Ei
  • 50 Gramm Milch - alternativ Kokosmilch
  • 175 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 150 Gramm Zucker
  • 90 Gramm weiche Butter
  • Für das Frosting:
  • 50 Gramm weiche Butter
  • 50 Gramm Mangopüree
  • 150 Gramm Frischkäse
  • 150 Gramm Puderzucker

Anleitung

Fettet zunächst ein Muffinblech ein oder legt es mit Papierförmchen aus. Den Ofen heizen wir auf 180 Gramm Ober-/Unterhitze vor.

Das Ei, die weiche Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät aufschlagen. Rührt nun das Mangopüree unter.

Mischt das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz und hebt alles unter den Teig. Fügt nun noch die Milch bzw. Kokosmilch unter.

Verteilt alles in die Muffinsform und backt es für ca. 18-20 Minuten (Stäbchenprobe!)

In der Zwischenzeit bereiten wir das Frosting vor:

Vermischt die weiche Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker und hebt das Mangopüree unter. Es sollte eine weiche aber nicht flüssige Masse sein (falls es zu weich ist, gebt noch etwas Butter hinzu). Stellt das Frosting am Besten in den Kühlschrank bis ihr damit Eure Muffins verziert.

Lasst die Muffins gut abkühlen, damit das Frosting nicht verläuft. Besonders schöne Ergebnisse erzielt ihr mit einer Spritztülle. Wer das nicht hat, nimmt einfach einen Gefrierbeutel und schneidet vorne ein kleines Loch hinein.

https://schlemmerliebe.de/2018/10/30/mango-muffins-mit-mango-frosting/

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten (deine E-mail wird nicht veröffentlicht)*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.